Mittwoch, 24. März 2010

Ich bin endlich wieder da!!!!

Heute komme ich endlich dazu, Euch mal wieder zu schreiben. Am Wochenende war ja der Ostermarkt und da ich natürlich nicht zur Ruhe kommen darf, ist seit Montag früh im Job auch der Teufel los. Einfach nur Stress pur. Aber wie heißt es so schön: Was uns nicht umbringt, macht uns stärker *kicher*.

Jetzt möchte ich Euch aber vom Ostermarkt berichten. Es war einfach ganz toll. Ich hätte nicht erwartet, dass ich so begeistert bin und daran war die Bloggerwelt nicht ganz unschuldig ;-)) Denn, stellt Euch vor, wie es der Zufall so will, war meine rechte Nachbarin eine Bloggerin, deren Blog ich verfolge und zwar die Ulli von
schmuckart-und-seifen-mit-stil

Ulli hat mir bei vielen Fragen - da ich ja ein totaler Neuling war - geholfen und mich total unterstützt. Ich möchte Dir nochmal vielen vielen Dank sagen, liebe Ulli, für Deine ganze Hilfe.
Wir hatten sooo viel Spaß das ganze Wochenende ;-))))
Das Wetter hat leider nicht ganz mitgespielt, aber das hat unsere gute Laune nicht getrübt. Wir beide werden uns bald wiedersehen beim nächsten Markt. Ich freu mich schon sooo.

Nun, Ihr Lieben, ich wünsche Euch noch eine schöne - hoffentlich stressfreie - Woche und hoffe, dass wir ganz bald wieder was voneinander hören.
Ganz liebe Grüße Eure Annette
















das war mein Stand ;-))


















und das sind Ulli und Ich ;-))

















Kommentare:

  1. Naaa, Annette, und wie ist es gelaufen?? Ich bin sicher, es haben sich gaaanz viele für deine wunderhübschen Dinge interessiert, oder?? Und es ist ja ulkig, dass du gleich mal eine Bloggerin kennengelernt hast- so sieht man sich doch auch mal ausserhalb der virtuellen Welt!
    Erzähl doch mal ein bisschen vom Ostermarkt, ich bin ja richtig gespannt, wie es für dich gelaufen ist!
    Ganz herzliche Grüsse,
    ANDREA

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Annette,
    ich hoffe so dass es gut gelaufen ist...Das sieht ja alles total schön aus....Freu mich dass du wieder da bist. Einen wunderschönen Abend und ggglg Susi

    AntwortenLöschen
  3. Ich empfinde deinen Stand recht angenehm.
    Er ist nicht so bunt, sondern schön übersichtlich.
    Mir war letztes Wochenende mein Stand anfangs noch zu unruhig. Doch als immer weniger Ware da war, fand ich ihn "besser". Außerdem hatte ich nach dem ersten Tag nochmal umgeräumt (der Markt ging drei Tage).

    Grüßle, Biene

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Annette,

    toll sieht dein Stand aus...da hätte ich garantiert auch eingekauft :o) Ist ja echt der Wahnsinn, wie viel du gebastelt hast, kein Wunder, dass du immer so im Stress warst. Hoffe sehr für dich, dass der Markt ein großer Erfolg war :o)))
    Schön dass du wieder da bist! Und die Geschichte mit der Ulli find ich echt witzig, da kann man mal sehn, die Bloggerwelt ist doch wirklich klein ;o)

    Wünsch dir noch einen schönen sonnigen Tag und schick gaaaanz viele liebe Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. ...ich hoffe, du hast auch richtig viel von deinen wunderschönen Sachen verkauft, oder waren alle nur zum gucken da? Aber das man da auch noch gleich eine Bloggerin trifft....lach...Zufälle gibt's...
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anettsche:-))))
    Euer Stand sieht echt Klasse aus:-)))Habt ihr gut verkauft???Bestimmt oder???
    Ich hätte was gekauft bei euch!!!
    Ganz lieben Gruß,Kiki

    AntwortenLöschen
  7. Einen schönen Stand hattest du und hoffentlich auch Erfolg!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Anette.
    Schönen Stand hast du sieht sehr einladend aus.
    Und schöne Sachen zum Verkauf.Sehr lustig man
    trifft sogar Bloggerinnen.
    Schönen Abend.Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  9. Mensch, Dein Stand sieht einfach toll aus! Schade, dass ich da nicht stöbern konnte!

    So ein Zufall, dass Du ausgerechnet eine andere Bloggerin zur Seite hattest :o) Kann mir gut vorstellen, dass der Nachmittag ganz und gar nicht langweilig war - das gab Gesprächsstoff ohne Ende, oder?

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Ihr Lieben,
    ich will nun endlich mal das Geheimnis lüften ;-)))) Jaaaa, ich habe einige Sachen verkauft. Mein "weißer Stand" ist schon ziemlich aufgefallen und viele Leute haben mich auch direkt auf den Stil angesprochen. Ich muss Euch aber auch sagen, dass die Leute hier auf dem Lande unseren heiß geliebten Shabby-Stil noch gar nicht kennen ;-(( Und genau DAS hat meinen Ehrgeiz geweckt und ich habe mir vorgenommen, als Vorreiter zu agieren und den Shabby-Stil hier flächendeckend einzuführen *kicher*
    Neeee, im Ernst, ich glaube, nächstes Jahr zum Ostermarkt sind die "weißen Sächelchen" schon ein Selbstläufer. Ich hoffe, Ihr drückt mir alle die Däumchen.
    Liebe Grüße vom Pionier der neuen Lebensart *g*

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht ja sehr einladend aus, sicherlich war der Ostermarkt ein voller ERFOLG !!! Oh, da steht es ja...ich gratuliere. Sicherlich wird der nächste Markt wie Du bereits schreibst ein Selbstläufer. Ich drücke auf jeden Fall ganz fest die Daumen und wünsche Dir ein erholsames Wochenende.
    Herzliche Grüße
    JEnny

    AntwortenLöschen