Montag, 28. Juni 2010

kurze Unterbrechung ;-))

Hallo Ihr Lieben,
leider musste ich mal wieder unfreiwillig eine kurze Zwangspause einlegen. Ich habe es die letzten Tage einfach nicht geschafft in meinen Blog zu schauen, geschweige denn mich bei Euch "sehen" zu lassen. Sorry Mädels ;-))

Die letzten Tage waren einfach nur Stress pur. Ich habe reichlich Überstunden im Büro machen müssen und bin dann zu Hause natürlich auch fast zu nix gekommen ;-((

Um mich wenigstens etwas zu entspannen, bin ich fast in jeder freien Minute in meine Bastelstube getigert und habe drauf los gebastelt. Ich kann beim Basteln wirklich wunderbar abschalten und wenn ich ein Schildchen mit Haarpinsel und Farbe beschrifte, dann geh ich voll darin auf. Das ist, als wenn Andere Yoga machen *kicher*

Mein Schatz kann das mal gar nicht verstehen und fragt mich ständig, ob mich das nicht nervt, wenn ich da so sitze und jeden einzelnen Buchstaben in einer Seelenruhe male. Und jedes Mal bekommt er dann zur Antwort: Nöööö, ich genieße gerade meine innerliche Ruhe *gg*

Ein paar Teilchen meiner kreativen Ergüsse möchte ich Euch zeigen, die dann natürlich gleich in meine Vintage-Schmiede gewandert sind ;-))






























Frongreich lässt grüßen ;-))
















Hier habe ich mal kein Holz, sondern Karton genommen und ein paar Tags gebastelt












und das ist so ein gewisses Schildchen, wo ich beim Malen der Schrift in eine Art "Trance" gerate *gg*


und zum Schluss habe ich mir gedacht, warum immer nur schreiben auf den Holzschildern? Und deswegen habe ich 3 Stück in Bilderrahmen zum Aufhängen verwandelt ;-))






























































Sooo, das wars mal wieder für heute. Ich wünsche Euch eine schöne Woche.
Jetzt werde ich mal schauen, was ich die letzten Tage bei Euch so verpasst habe ;-))
GGGLG Annette

Kommentare:

  1. Oh , das kenn ich man ist so eingespannt ,da hilft nur relaxen. Bei mir hilft es dann oft wenn ich mich mit einem spannenden Buch zurück ziehe.
    Aber Du hast tolle Sachen gemacht, und Du hast eine so schöne Handschrift. Habe ich schon auf Papier nicht ,geschweige denn mit einem Pinsel. Von entspannen kann bei mir keine Rede sein,ich werde dann immer nervöser.
    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne sachen hast du "gebastelt"!!! Handarbeiten finde ich auch sehr entspannend und einige Arbeiten haben doch tatsächlich beinahe eine meditative Wirkung.
    Ich wünsche dir eine möglichst stressfreie Zeit!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anette,
    wunderschöne Sachen sind wieder unter deinen Händen entstanden.... mir gefällt ALLES!!!
    Ich wünsch dir noch eine schöne Woche
    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Annette,

    ja so hat ein jeder "seins". Ich lese immer zum entspannen (leider verliert man dabei so gut wie keine Kalorien, höchstens beim Seite umblättern....;-))) Schöne Sachen hast Du da wieder gebastelt!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Die Sachen sind alle so zauberhaft!
    Ich glaube dir, daß du dich dabei entspannst! Für mich wär es purer Streß, die Schrift anzubringen!:-)

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Uih, so shön. Ich glaub, ich muss mal in deinen Shop schauen:O)
    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  7. So geht´s mir auch, ich gehe zum entspannen in mein Bastelzimmer oder so wie im Augenblick in den Garten um in der Erde rumzuwühlen :o)
    Lass dich nicht zu doll auf der Arbeit in Anspruch nehmen. Ganz liebe Grüße von
    Quincy

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Sachen hast du wieder gezaubert liebe Annette. Da lohnt sich doch eine kreative Pause in deinem Bastestübchen. Du hast immer tolle Ideen.
    Wünsche dir eine sonnige Woche.
    LG shino

    AntwortenLöschen
  9. Ach Annette,

    ist wieder so schön nostalgisch bei dir.

    Das mit dem Entspannen beim Basteln kenne ich, geht mir genauso.

    Derzeit habe ich auch ziemlich viel um die Ohren und komme gar nicht dazu, mich richtig zu entspannen...

    Sei herzlich gegrüßt

    Anke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Annette,
    deine "Entspannungsbasteleien" sind wieder mal eine Schau, wunderbar shabby und gelungen!! Basteln und Werkeln sind Entspannung pur, und wenn dabei auch noch was Hübsches entsteht- super!! Und wenn man die Zeit dazu findet, umso schöner! Ich hab ja jetzt auch wieder ganz viel Zeit dafür, und das nutze ich schon tüchtig aus! Aber zuerst, nach meiner Blogrunde, werde ich jetzt zu Eimer und Lappen greifen und alles in der Wohnung feucht abwischen- bei uns sieht's aus wie bei Hempels unterm Sofa! In letzter Zeit war so viel los, dass wir einfach nicht so recht zum putzen gekommen sind.....grins....

    Ganz herzliche Grüsse,
    die Hummel

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Annette,da warst Du aber wieder sehr fleißig!!!Es sind wieder wunder-wunderschöne Sachen entstanden:o)))
    GLG.Diana

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,
    wenn Stress bei Dir solch eine "Arbeitswut" auslöst, dann ist das doch eigentlich gar nicht so schlecht.... :0)dann kommt doch immer was zusammen für Deinen Shop...
    Bei mir ist Stress anders... nicht so gut gelenkt.
    Ich wünsche Dir trotzdem eine ruhigere Restwoche und schick Dir viele Grüße aus Rutesheim von Elke

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Annette.
    Schön deine Nostalgischen Sachen alt ist doch immer schön.Deine Tags sind auch niedlich.
    Der Tag könnte einfach länger sein wenn man alles schaffen will was man sich vornimmt.
    Aber immer Ruhe bewahren.
    Schöne Woche noch.Herzlichst Jana

    AntwortenLöschen
  14. Huhu , meine liebe Annette !
    Wie hast Du bloß geschafft, in dem ganzen Streß noch Schilder zu malen und durch den Landkreis zu schicken ????
    Du bist ja verrückt, es ist WUNDERSCHÖN, und auch noch genau mein Logo ::::::
    HAMMER !!!!!
    Vielen herzlichen Dank , auch für die traumhafte Karte , und das Schild kommt definitv an die Tür zum "Frauenzimmerchen ", Fotos folgen .
    Sobald ich meine Wunden geleckt habe trinken wir Kaffee, such Dir schonmal aus, wo .
    Montag,Dienstag, Donnerstag oder Freitag in der Mittagszeit ginge.

    Ich hätt Dich lieber angerufen, aber habe leider keine Nummer. Vielleicht magst Du sie mir mailen ?

    Liebe Grüße und ganz feste drück für die Riesenüberraschung ,
    Deine Ulli .

    AntwortenLöschen
  15. Huhuuu liebe Annette,

    wundervolle Sachen hast du da wieder gemacht, bin total begeistert!!! Und wie ich sehe, hast du ja auch so ein tolles Nostalgisches Bild als neuen Header ... WOW, sieht echt klasse aus :o)))

    Jetzt trag ich mich noch ganz schnell bei deiner Verlosung ein... danke, dass du mich drauf aufmerksam gemacht hast, hätt ich doch glatt verpasst ;o)

    Wünsch dir schon mal ein wunderschönes Wochenende und schick gaaanz viele liebe Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen
  16. Wenn so etwas aus entspannten Arbeiten entsteht, kannst du das ruhig öfter machen. :-)

    Liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  17. Liebste Annette,
    danke für deine Kommentare. Heute möchte ich dich auch einmal wieder besuchen. Deine Schilder sind traumhaft schön geworden. Und du hast recht, auch ich kann herrlich abschalten beim werkeln. In meinem Job habe ich es im Augenblick mit 18 Kindern zwischen 3 und 5 zu tun, die jeden Tag den Wasserspielplatz fluten. Das strengt ganz schön an, die kleinen Racker in Zaum zu halten und anschließend alle wieder abzutrocknen und umzuziehen.
    Ganz liebe entspannte Grüße und ein sonniges Wochenende wünscht dir von Herzen
    Betti

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Annette,
    erstmal ein liebes Dankeschön für deine "Besuche" und die lieben Worte! Deine Sachen sind alle ganz wundervoll geworden - Kompliment!
    Falls du noch mal Fragen wg. Motiven hast - einfach fragen ;-) - ich helfe gern - ich weiß nämlich, dass man sich dumm & dusselig suchen kann nach bestimmten Motiven und man wird ganz traurig, wenn man sie nicht findet - geht mir zumindest manchmal so!
    Ich wünsche dir ein wunderschönes sonniges WE!
    GLG Bianca

    AntwortenLöschen
  19. Achja, das mit dem keine Zeit zu garnix haben, kann ich auch supergut nachvollziehen, überhaupt JETZT! Ich bin begeistert, dass du trotzdem so tolle Stücke geschaffen hast - absolut wunderschön!!! Traumhaft!!! (ich bin übrigens auch eine "Kreativ-entspannerin", nur momentan klappt ncihtmal das...
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  20. Ganz wunderschön sind deine Schildchen wiederr geworden. Ich finde das total richtig, wie du das machst mit der Entspannung. Mir geht es so mit meiner Handarbeit. Da freue ich mich teilweise schon den ganzen Tag darauf, dass ich mich mit meiner Handarbeit wieder voll entspannen kann. Man braucht diesen Ausgleich! Sei lieb gegrüßt von Katrin

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Annette,
    was für wunderschöne Sachen hast Du gemacht....staun!!!! Einfach ein Traum!!!!!! Ist doch schön, wenn man bei seinem Hobby sooooo abschalten kann, oder? Ich finde es herrlich!!!
    Ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  22. Jaaaaaaaaaaa liebe Annette.. unsere Burschen waren doch klasse oder????? wir haben bis spät in die Nacht gefeiert.. und na klar schaffen sie es ins Finale ;O))) ggggggglg und deine Sachen sind wieder ein Traum..
    Dei Susi

    AntwortenLöschen
  23. ... ich muss immer wieder deine Künste bestaunen, alles ist so wunderwunderschön geworden !!!
    Ach schau, ich komme auch erst jetzt zum Kommentieren, grüße dich dafür jetzt ganz ganz herzlich und wünsche noch einen schönen Sonntagabend!!
    Gabi

    AntwortenLöschen
  24. Guten Abend Annette,du hast einen schönen Blog. Besonders gefallen mir die alten, von dir verarbeiteten Fotos und die Bastelei der Tags.
    Ich habe oben gelesen, dass dich Verlinken freuen würde. Mich auch. Vielleicht kommst du auch bei mir vorbei und bleibst?
    Ganz liebe Grüße
    von Rosine

    AntwortenLöschen