Sonntag, 25. April 2010

Ich musste mich entscheiden ;-((

Hallo Ihr Lieben,
*schäm*, ich hab Euch schon wieder die letzte Woche vernachlässigt. Ich wollte eigentlich Eure schönen Blogs besuchen und die wunderschönen Fotos anschauen, aber irgendwie reicht die Zeitspanne von 24 Stunden nicht aus, um alle Arbeitsaufträge zu durchwandern.
Aaaaber, im Zweifelsfall immer für den Angeklagten ;-) Jaaaa, ich bin unschuldig. Ich war nämlich auf dem Trödelmarkt unterwegs und bin *freu* auch fündig geworden.
Jetzt hatte ich aber ein Problem und musste mich entscheiden *ohgott*, weil ich hatte mir ja eigentlich vorgenommen, Euch endlich wieder mal zu besuchen. Schatzi sagte mir aber: Du kannst gerne all Deine "Schätze" mitnehmen, ABER!!!! Diese Schätze werden bei uns nur zwischengelagert und DU stellst sie nach der Restauration in Deinen Dawanda-Shop ein*wiederohgott*
Ich: Nöööö, oder???? Wiiiieeesoooo denn??? Das sind doch alles so süße und "schau mal Spatzl" nur ganz ganz kleine Teile. Die bringen wir doch in unserer Wohnung unter. Bestimmt, und auch versprochen mein Schatz. VERSPROOOOCHEN!!!!
;-((( Schatzi zeigte keinerlei Mitleid!!!!
Also musste ich schweren Herzens (immer noch vor lauter Vorfreude auf Eure Blogs *war wohl ein Satz mit X*) auf meinen Balkon gehen - Übrigens habe ich die Bastelstube wegen des wunderschönen Wetters eben auf diesen Balkon verlegt. "Gottseidank" hat das Wahnsinnswetter dazu beigetragen, das ich "Kreativität Hoch Drei" entwickelt habe und sofort in die Startlöcher gegangen bin.
Und das Schlimme ist, die Bilder da unten, die sind nur der Anfang. Ich war *schäm* in einem "Kaufrausch", weil ich ja dem Schatzi versprochen hatte (obwohl ich immer noch gedacht habe ...ich kann was behalten) Jaaa, es kommen noch viele viele Bilder mehr. Aber erst muss ich alles restaurieren und "weiß machen" *hihi*, bevor ich sie Euch zeigen kann.
Sooo, als erstes zeig ich Euch mal die Allerersten Schätze.
Ich muss Euch mal was fragen!! Warum kann Mann??? sich nicht sofort in ein romantisches Original-Shabby-Teil verlieben???? NEEEEIIINNN!!!! ER KANN NICHT!!!
Aber FRAU kann schon *freufreufreu*











*tztztz!! total unlogisch, aber MANN sieht nicht, was FRAU sieht!!!
Einfach nur, was daraus entstehen kann!!












*räusper* also für den Schemel hätte ich auf jeden Fall einen schönen Platz gefunden ;-))
Natürlich habe ich gleich 2 "Höckerchen" *höhö* gekauft und auch den Zweiten....














musste ich in den Shop einstellen ;-(



















bei diesem uralten und wunderschönen Teilchen durfte ich ausnahmsweise mal nix streichen ;-))
Auch dieses Schmuckstück hat einen Platz in meinem Dawanda-Shop gefunden.

Also meine Lieben. Ich wünsche Euch einen wundervollen Wochenanfang.
Eure Annette

Montag, 19. April 2010

Der Bundesfinanzminister erklärt ....

Hallöchen Ihr Bürger und Ureinwohner,
Der Lenz ist da und die Steuererklärung des letzten Jahres ist mal wieder fällig. Seit anno dazumal denken unsere Imperatorin und ihre Premierminister darüber nach, ihren Mitbürgern das Leben zu erleichtern. Von "Bierdeckelsteuer" war mal die Rede. Wie sagt man auf gut Deutsch "Alles für die Katz". Bisher kein Erfolgserlebnis.
Jetzt habe ich mal mit mir ein Gedankengespräch geführt und hatte doch tatsächlich eine Erleuchtung.
Supi einfach und simpel ;-)))














Bezüglich meines Geistesblitzes habe ich mich ad hoc mit unserem Herrn Schäufele in Verbindung gesetzt und ihm meine Bierlaune entgegengebracht. Der Zasterkönig war natürlich gleich freudetrunken von meiner Utopie und gab grünes Licht.
Sofort habe ich meine vollendete Idee gleich bei einem Dachdecker (wegen des Blechs) in Auftrag gegeben und habe als ersten Auftrag 84.593.061 Warenkennzeichen für je 3,6 Währung anfertigen lassen.
Um den Ackerbau und die Viehzucht in unserer Wohngemeinschaft zu steigern (auf teutonisch: Ankurbelung der Wirtschaft) seid Ihr Onlinetagebüchler natürlich verpflichtet, mindestens 1 Schild (wenn private Einkommensteuererklärung), 2 Schilder (bei Vermietung und Verpachtung), 3 Schilder (bei Kleingewerbe), 4 Schilder (Einzelunternehmen), 5 Schilder (GmbH) usw. zu erwerben.
AUF DIE HOCHKONJUNKTUR!!! SEID BEREIT!!!
IMMER BEREIT!!!
Eure Urheberin Vintage-Schmiede (alias Annette)

Freitag, 16. April 2010

Heute hab ich mich total gefreut ;-))

Hallo Ihr Lieben,
als ich heute von der Arbeit heimkam, hab ich mich sooo sehr gefreut. Unser Postbote hat mir wunderbare Sachen da gelassen. Ich habe mit Claudine von Silvermoon getauscht. Sie hat sich das hier ausgesucht und ich habe mich für diesen zauberhaften Ring entschieden.


















außerdem hat sie mir noch diesen wunderschönen Schlüsselanhänger dazu gelegt.













Danke liebe Claudine, ich habe mich sooo sehr gefreut.


















Ich wünsche Euch Allen ein wunderbares und sonniges Wochenende.
Liebe Grüße Annette

Montag, 12. April 2010

Ich bin wieder da

Hallo Ihr Lieben,
ich bin wieder zurück und ich kann Euch nur sagen, es war wuuuunderschön. Ich hab Euch auch ein paar Bildchen mitgebracht. Wir waren am süd-westlichen Teil des Gardasees in San Felice del Benaco. Ihr werdet es nicht glauben, aber wir hatten traumhaftes Frühlingswetter. Sonnenschein pur und 20 - 22 Grad. Wir haben viele schöne Ausflüge gemacht. Ach, es war einfach herrlich.
In letzter Zeit habe ich Eure schönen Blogs etwas vernachlässigt. Ich gelobe aber Besserung und werde die nächsten Tage vorbeischauen. Versprochen ;-))
Jetzt wünsche ich Euch noch eine schöne Woche.
Ganz liebe Grüße
Eure Annette, die immer noch vom schönen Gardasee träumt *g*














Der Ausblick aus unserem Hotelzimmer














Die Liegewiese des Hotels
















Frühling am Gardasee











Stiefmütterchen sind in Italien auch bekannt ;-)) Das war am Eingang des Hotels

















Der Balkon hat es mir einfach angetan, er sah so herrlich romantisch aus

















Die Kirche gegenüber










kommt da nicht ein ähnlicher Charme wie in Venedig rüber?













Die Frühlingsblümchen sind einfach schön













wisst Ihr was das sind? - riesengroße Zitronen













und schaut Euch erstmal die Wahnsinns-Eisbomben an ;-o

















mmmmhhh leeeecker ;-))








und nach den laaangen Ausflügen haben wir uns mit einer ganz köstlichen Pizza gestärkt.










Natürlich wollten wir auch mit so einem schönen Bötchen eine "Rundreise" auf dem Gardasee machen.

















Da ging die Post ab *g*

















Die ganzen Tage war Sonnenschein pur und an unserem Abreisetag hat dann der Himmel geweint ;-))
















und damit Ihr den schönen Schnee von unserem Wahnsinnswinter nicht vergesst, hab ich Euch auch noch ein Bild davon mitgebracht *g*. So sieht es derzeit in Südtirol aus.