Samstag, 8. Januar 2011

Das erste Teil im Neuen Jahr ...

... ist heute fertig geworden und ich möchte es Euch gleich zeigen ;-))
Eigentlich wollte ich ja am Wochenende meine Frühlingsdeko fertig stellen, aber meine Bastelstube hat mir schon wieder mal Überstunden verordnet *lach*
Neee im Ernst. Ich habe seit Monaten ein uraltes Kuchenbrett rumstehen und wusste nicht so richtig, was ich daraus machen soll. Ich habe es ständig angestarrt und mir kam einfach nicht die zündende Idee. Natürlich habe ich es erst mal gestrichen und geschliffen. Is klar oder?
Ich habe die Vollendung mindestens 5 mal angefangen und musste sie aber wieder aufgeben, da sie mir nicht gefallen hat;-(
Gestern bin ich "durch Zufall" wieder über das Kuchenbrett gestolpert. Es stand so einsam in meiner Bastelstube und wartete darauf  nun endlich fertig gestellt zu werden. Uuuund was soll ich Euch sagen, es hat endlich geklappt. Ich habe es vollendet ;-))
Et Voilá:




Ein neuer Kuchenbrettkerzenhalter ist entstanden

Und wie immer ist es schon wieder mal gleich 24.00 Uhr. Für heute ist meine Arbeit getan und ich gönne mir ein wenig Schlaf *lach*
Also Ihr Lieben, ich wünsche Euch einen wunderschönen Sonntag und bis bald
GGGLG Eure Annette

Kommentare:

  1. Das ist ja toll geworden! So hat es doch eine dekorative neue Verwendung gefunden.

    Liebe Grüße
    SAbine

    AntwortenLöschen
  2. Mensch das ist ja superklasse geworden... genial - das könnte ich net...da hat sie die Arbeit gelohnt.... ich habe am WE meine Xmax Deko weggeräumt ... und mus nun leider 2 Tage früher ins Büro als geplant...mein Chef ist die Treppe runtergefallen und kann nun nicht laufen und hat ein geschientes Bein... da mus sich nun einiges verschieben.... die noch einen schönen Sonntag - lg tina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Annette,

    ich wünsche dir erst einmal ein tolles neues Jahr, voller kreativer Ideen. Schon die erste Arbeit lässt mich erahnen, was du noch alles Großartiges "zaubern" wirst.

    Dieser Kuchenbrettkerzenhalter sieht so klasse aus.

    Herzliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anette,

    das ist ja mal eine super Idee!!!Würde mir auch gut gefallen, hab nämlich auch so ein Teil rumstehen:-)) aber ich denke, da hat mein Mann etwas dagegen. Der sammelt nämlich alte Sachen und die müssen so bleiben wie sie sind:-(
    Wünsche Dir noch einen schönen Tag
    und liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ganz toll aus!!!Ich wünsche Dir noch alles Liebe für 2011!GGlG Anja

    AntwortenLöschen
  6. Wow schaut wirklich superschöööön aus...dein Blog gefällt mir sehr!! werde nun öfters vorbei schauen!
    Liebe Grüße Kathrin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Annette,
    eine tolle Idee daraus einen Kerzenhalter zu machen! Sieht toll aus!!
    Liebe Grüße von Karolina

    AntwortenLöschen
  8. ...ich nochmal, vom Baumkuchen habe ich leider kein Rezept, den kaufe ich immer bei unserem Bäcker;)
    LG Karolina

    AntwortenLöschen
  9. hallo,
    "house 21" bittet um deine mithilfe ...
    DANKE
    mina ;-.)

    AntwortenLöschen