Montag, 18. April 2011

Kistchen, Kästchen und Schränkchen ...

...waren am Wochenende meine ständigen Begleiter. Ich habe mich wieder mal mit Farbe und Pinsel bewaffnet und drauf los gestrichen, was das Zeug hielt *lach*.
Da ich mich beim Weißeln ja sooo richtig entspannen kann, habe ich mich mal wieder so richtig ausgetobt. Eine Entspannung war aber auch bitter nötig, da ich zur Zeit ständig Überstunden im Büro schieben muss *seufz*.
Aber ich denke, es hat sich gelohnt. Aber schaut selbst ...

ein Besteckkasten für das gute Silberbesteck von Oma *lach*


Da es ja jetzt endlich Frühling wird, habe ich ein Teilchen für den Balkon gestrichen. Oder fürs Küchenfenster mit schönen Kräutern bestückt.


und wenn die Kräuter dann erntereif sind, kann man sie in diesem nostalgischen Schränkchen aufbewahren.


Ein kleines Nähkästchen für die Schneiderinnen unter Euch ;-))


und auch was für die kleine Pause zwischendurch


Diese Konsole habe ich auch für meinen Shop hergestellt. Da sie mir aber so gut gefällt, werde ich mir wahrscheinlich auch noch eine für den "Privatgebrauch" basteln.


und da noch etwas Farbe übrig war, musste dieser kleine Blumentopf noch daran glauben ;-))

Sooo, das wärs wieder mal fürs Erste. Heute habe ich mir vorgenommen, bei Euch endlich wieder mal einen kleinen Zwischenstop einzulegen ;-))
Ich wünsche Euch eine schöne Frühlingswoche und bis bald
GGGLG Eure Annette