Montag, 31. Dezember 2012

Happy New Year

Hallo Ihr Lieben,
ich hoffe, Ihr habt die Weihnachtsfeiertage gut überstanden und  vor dem Jahreswechsel nicht mehr so viel Stress gehabt. 
Heute ist nun der letzte Tag in diesem Jahr. Wir lassen Silvester dieses Jahr ziemlich "ruhig" angehen und feiern im Familienkreis.
Für das Neue Jahr habe ich mir schon einige gute Vorsätze vorgenommen, so z. B. muss ich unbedingt mehr auf meine Ernährung achten ;-), etwas mehr Sport treiben und vor allem muss ich lernen, dass ich mit dem ganzen Stress etwas besser umgehe. 


Vielen lieben Dank für Eure Treue und die vielen lieben Kommentare.  

Ich wünsche Euch einen guten Rutsch und von ganzem Herzen Gesundheit und das Allerbeste für das Neue Jahr.

GGLG Annette

Freitag, 28. Dezember 2012

Ein Weihnachtsessen ...


... für unsere Kinder gab es am 1. Weihnachtsfeiertag. Wir haben uns sehr darauf gefreut und alles war einfach toll. Kurz bevor die Kinder zu Besuch kamen, hatte ich mir den Foto geschnappt, um wenigstens erst mal den gedeckten Tisch zu fotografieren. Dann machst Du noch mehr Bilder, wenn alle beisammen und die Kerzen angezündet sind. So hatte ich es mir auf jeden Fall vorgenommen. Aber wie es meistens ist, man sollte nicht so viel voraus planen ;-)
Wir hatten sooo viel zu reden, dass ich doch glatt vergessen habe, den Fotoapparat noch mal in die Hand zu nehmen ;-(
Naja, ein paar Fotos kann ich Euch ja trotzdem zeigen.
Ich hoffe, Ihr habt Alle die Feiertage gut verbracht, schön gemütlich mit Euren Familien und ohne Stress.
Jetzt stehen wir ja schon wieder kurz vor Silvester - man glaubt es nicht, wie schnell die Zeit vergeht.
Euch Allen einen guten Rutsch und bis bald.
GLG Annette










Ach ja, habe ich fast vergessen:

Das Weihnachtsmenü
gemischten Salat
Entenbraten mit Coburger Klößen
Tiramisu oder Eis

Sonntag, 23. Dezember 2012

Herzliche Weihnachtsgrüße

Hallo Ihr Lieben,
das Jahr neigt sich nun dem Ende und Jeder von uns blickt zurück, was uns das vergangene Jahr gebracht hat. Hoffentlich Freude, Gesundheit und Glück, vielleicht auch in Erfüllung gegangene Träume. Andere wieder konnten dem vergangenen Jahr vielleicht nicht so viel positives abgewinnen. 
Mein Jahr war ziemlich stressig, mit Höhen und Tiefen und ich habe mich nach der besinnlichen und ruhigen Weihnachtszeit gesehnt, in der ich mit meinen Lieben die Festtage in gemütlichem Beisammensein verbringen kann. Ich freue mich sehr darauf. 
Ich hoffe, dass auch Ihr die paar freien Tage in Ruhe und Gemütlichkeit genießen könnt und ich möchte Euch mit diesen Zeilen danken, dass Ihr meinem Blog so treu geblieben seid und mir immer wieder ganz liebe Kommentare da lasst. Ich freue mich über jeden einzelnen ;-) Auch über jeden neuen Leser freue ich mich besonders sehr und ich hoffe, dass Ihr hier ein wenig Spaß habt.


Jetzt werde ich mir ein paar Tage Ruhe gönnen. Im neuen Jahr geht es wieder weiter mit neuem Elan und neuer Kraft. Ich wünsche Euch allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und Alles Gute für das Neue Jahr.  GGLG Annette

Dienstag, 18. Dezember 2012

Weihnachtsendspurt in der Nostalgie-Schmiede

Hallo Ihr Lieben,
heute möchte ich Euch nur kurz mitteilen, dass in der Nostalgie-Schmiede 
der Weihnachtsendspurt begonnen hat. 
Auf viele Weihnachtsartikel gibt es ab heute, 
18.12.2012 bis Sonntag 28.12.2012:
15 % Rabatt. 
 
  
Falls noch Jemand ein kleines Geschenk benötigt, kann  gerne mal stöbern gehen. 

LG Annette

Sonntag, 16. Dezember 2012

Weihnachtspost Gestern und Heute

Hallo Ihr Lieben,
gestern habe ich einige alte Familienfotos sortiert und dabei auch ein Bild von meinem Opa als Soldat gefunden. Gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit denke ich sehr oft an meine Großeltern, denn mein Opa hat uns, als wir noch klein waren, viele tolle Geschichten aus seiner Kindheit erzählt. 
Als ich sein Bild mit der Uniform gesehen habe, dachte ich daran, was die Menschen in den schweren Kriegsjahren mitgemacht haben. Wie haben die Familien Weihnachten gefeiert, wenn die Väter und Söhne ganz weit weg waren und man nicht wusste, ob sie noch am Leben waren.
Wie haben all die Soldaten Weihnachten verbracht, was haben sie gedacht, wie groß war die Angst und wie sehr haben sie ihre Familien vermisst.
Mein Großvater hat gottseidank den Krieg überlebt und ich kann mir vorstellen, wie groß die Freude war, als er wieder heim gekommen ist.
Hier bei uns feiern wir jedes Jahr Weihnachten in Frieden, voller Harmonie und Gemütlichkeit. Aber auch in unserer Zeit gibt es Krieg, gibt es Familien, deren Männer und Söhne weit weg von zu Hause sind und die Frauen und Mütter Angst haben und beten, ob sie ihre Liebsten wiedersehen werden. Auch deutsche Soldaten sind derzeit immer noch in Krisengebieten und müssen ihren Dienst leisten. Damals wie Heute werden Feldpostbriefe geschrieben, um den Lieben zu sagen, wie sehr man sie vermisst. 
 Gerade in dieser besinnlichen Zeit sollten wir alle wieder daran denken, dass viele Menschen keine schöne und frohe Weihnachtszeit verbringen  können und dankbar dafür sein, dass wir das Weihnachtsfest gemeinsam mit unseren Lieben genießen dürfen.












Ich wünsche Euch noch eine schöne Vorweihnachtszeit und bis bald 
GGLG Annette


Donnerstag, 13. Dezember 2012

Ein wenig Weihnachtsdeko

Hallo Ihr Lieben,
heute möchte ich Euch noch ein klein wenig Weihnachtsdeko zeigen. Die Zeit bis Weihnachten vergeht ja wie im Flug. Ich freue mich sehr auf das Weihnachtsfest. Am Heiligabend werden wir wie jedes Jahr in den Gottesdienst gehen, danach gibt es Bescherung. Auch wenn ich schon groß bin ;-))), freue ich mich jedes Mal wie ein kleines Kind auf die Bescherung bei einem Glas Glühwein und schönen Weihnachtsliedern. 
Am 1. Weihnachtsfeiertag ist großer Familientag angesagt und wir bereiten für unsere Kinder ein schönes Weihnachtsmenü. Darauf freue ich mich auch schon ganz besonders.


Ich wollte dieses Jahr auch unbedingt so eine kleine Fichte haben ;-)



Meine Vitrine habe ich auch etwas geschmückt


 Kerzen gehören für mich einfach zur dunklen Jahreszeit und natürlich ganz besonders zur Weihnachtszeit



 Ein klein wenig fleißig war ich trotz aller Weihnachtsvorbereitungen auch noch und habe ein paar kleine Sachen für meine Nostalgie-Schmiede hergestellt.
Unter anderem einen kleinen Metallkorb mit 3 Glasflaschen, die man natürlich gleich nach Weihnachten mit Frühlingsblühern dekorieren kann.


Einen Zeitschriftenkorb für die schöne Jeanne d'arc Living und/oder für andere wunderbare Zeitschriften


 eine Wanduhr, um immer pünktlich zu sein ;-))


Ich wünsche Euch einen schönen 3. Advent.
Bis bald 
GGLG Annette

Dienstag, 11. Dezember 2012

Wochenendtrip

Hallo Ihr Lieben,
wie in meinem letzten Post ja bereits geschrieben, möchte ich Euch ein paar Fotos von unserem Weihnachtsmarktbesuch zeigen. Uns hat es nach Hildesheim  verschlagen. Hildesheim hat eine sehr schöne Altstadt und der Weihnachtsmarkt ist natürlich einen Besuch wert ;-)



Mich faszinieren immer die tollen alten Häuser in den Städten



Einen Sagenwald gab es auch auf dem Weihnachtsmarkt



und eine tolle Skihütte



Nach dem Besuch des Weihnachtsmarktes haben wir noch eine schöne Einkaufspassage  besucht und sind ein wenig geschlendert



In dieser Passage haben wir auch einen laufenden Weihnachtsbaum gesehen ;-)


Und der Nikolaus durfte natürlich auch nicht fehlen.

Das war ein kurzer Einblick von unserem Weihnachtsmarktbesuch. Es war wirklich ganz toll. Das Wetter hat auch gepasst - blauer Himmel, schön kalt und etwas Schnee, so wie es sein soll ;-)

Bis bald und GGLG
Annette

Montag, 10. Dezember 2012

Gemütlichkeit am Abend

Hallo Ihr Lieben,
heute möchte ich Euch noch ein paar Fotos von meiner Weihnachtsdeko zeigen. Nicht viele, da wir am Wochenende nicht zu Hause waren und ich gar nicht viel Zeit hatte. Wir hatten nämlich einen kurzen Wochenendtrip mit Besuch eines Weihnachtsmarktes gemacht. Aber dazu beim nächsten Mal mehr. 
Gestern Abend sind wir wieder zu Hause angekommen, es war ganz toll und wir haben die Kurzreise seeehr genossen. Allerdings waren wir total geschafft und wollten nur noch Couching machen ;-) 









Schnell noch den Kamin und ein paar Kerzen angezündet, die Füße hochgelegt und die schöne Weihnachtszeitschrift von Jeanne d'Arc Living angeschaut ;-)
Übrigens habe ich mir die kuschligen  Wintersocken (letztes Fotos) auf dem Weihnachtsmarkt gekauft und ich musste sie natürlich gleich mal testen. Sie sind sooooo schön warm ;-)
Bei uns schneit es ununterbrochen. Ich hoffe, dass der Schnee liegen bleibt und wir dieses Jahr wieder einmal ein weißes Weihnachten feiern können. 
Ich liebe es nämlich, wenn draußen am Weihnachtsabend die Schneeflocken tanzen und man kann es sich so richtig schön gemütlich mit der Familie machen. 
Ich wünsche Euch eine schöne Adventswoche und sende Euch 
GGLG 
Annette

Donnerstag, 6. Dezember 2012

Nostalgie-Schmiede






Hallo Ihr Lieben,
Ihr wollt sicher wissen, was es mit diesen Fotos auf sich hat ;-)
Wie vielleicht einige von Euch schon gesehen haben, habe ich seit kuzem noch einen Online-Shop außerhalb von Dawanda eröffnet.
Schon seit einiger Zeit hatte ich mit dem Gedanken gespielt einen zweiten Online-Shop zu eröffnen. 
 Der Name Nostalgie-Schmiede ist natürlich der gleiche geblieben ;-) 
Und diese hübschen Sachen da oben sind ganz neue Artikel in meinem Shop:

 


Vielleicht mögt Ihr Euch mal umschauen ;-)

Beim nächsten Mal gibt es wieder ein paar Fotos von meiner Weihnachtsdekoration. Da habe ich nämlich noch viiiieel mehr fotografiert. Leider hatte ich noch keine Zeit alle zu bearbeiten. Aber ich gebe mir Mühe, denn soooo viel Zeit ist ja auch nicht mehr, um noch Weihnachtsdeko zu zeigen ;-)

Ich  wünsche Euch Allen einen schönen 2. Advent.
Bis bald und GGLG
Annette