Montag, 27. Mai 2013

Die Renovierung geht weiter

Hallo Ihr Lieben,
die fleißigen Leser unter Euch wissen ja, dass wir seit Juni letzten Jahres im ständigen Renovierungsstress sind. Die Küche, der Flur und das Wohnzimmer sind ja bereits fertig. Vor kurzem haben wir dann unser Esszimmer angefangen zu renovieren. Es ist leider noch nicht ganz fertig, da noch der Esstisch, Stühle und weitere Kleinigkeiten fehlen.
Zwischendurch haben wir jetzt mit unserem Badezimmer begonnen. Bodenfliesen wurden verlegt, das Badezimmer wurde gestrichen. Und auch die Badezimmermöbel wurden natürlich von mir bearbeitet ;-)
  
 
Ein "Traum" in Pink mit ...
 
 
... Möbeln in meiner "Lieblingsfarbe braun" *lach* wurde in ein Badezimmer in weiß-grau umgewandelt.
 
 
 
 
Das Fenster wurde von seinem Vorhang befreit und mit einem Aufkleber versehen.
 
 
Auch die Glasscheiben an den Möbeln haben entsprechende Aufkleber erhalten.

 
Die Möbel habe ich natürlich shabby aufgehübscht.

 
Ein klein wenig neue Deko musste natürlich auch sein.
 

 
 2 neue Glasflaschen haben ebenfalls Einzug gehalten.
 
 
an einem neuen Läufer bin ich natürlich auch nicht vorbei gekommen.
 
 
Die Bodenfliesen sind in einem dunklen Anthrazit und gefallen mir wirklich sehr ;-)
 
 
Diese kleinen Tafeln sind übrigens auch in die
Nostalgie-Schmiede eingezogen.
 
 
Genau wie diese Duftkerze in Form einer kleinen Badewanne.
 
Eine neue Lampe sowie ein neuer Spiegel (der alte hat nun wirklich nicht mehr gepasst) ziehen diese Woche noch ins renovierte Bad ein. Diese Fotos zeige ich Euch dann beim nächsten Mal.
 
Ich wünsche Euch eine schöne - hoffentlich nicht so sehr kalte und verregnete - Woche.
Bis bald und GGLG
Annette
 
 
 
 


Kommentare:

  1. Hallo Annette,
    ich wieder....sprachlos!!!!!!!!!!!!
    Das sind doch nicht die selben Möbel???
    Unglaublich, wie toll du das verzaubert hast.
    Und noch unglaublicher ist, ich habe heute beim Trödler genau diese Badmöbel gesehen ( will schon lange neue Möbel) und wollte sie erst mitnehmen.
    Aber wegen all der anderen "Schätze" hab ich es vergessen - Wie doof bin ich denn?
    Na das lässt sich zum Glück ändern ( sind ja nur 50km !)
    Liebe Annette, hätte ich diese Bilder heute morgen gesehen, dann hätte ich aber etwas ganz anderes NICHT gemacht! oh oh .O)
    Liebe Grüße Katja

    AntwortenLöschen
  2. wahnsinn.ich bin total begeistert.bei uns steht in den nächsten wochen auch die bad renovierung an.liebe grüße renate

    AntwortenLöschen
  3. Dein neues Bad haut mich um, so schön ist es geworden! Richtig zum Wohlfühlen! Was doch Farbe und Deko ausmachen!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Annette,

    ich bin sprachlos und begeistert von eurem neuen - alten Bad.

    Die Renovierung ist perfekt gelungen und der Vorher- Nachher Effekt ist wirklich ernorm.

    Ich sags ja immer wieder "White is Magic" und der dunkle Boden als Kontrast ist das Tüpfelchen auf dem "i".

    Herzlichste Grüße,
    Mary

    AntwortenLöschen
  5. Darf man fragen, wie Du den Vintage-Look hin bekommen hast? Lackiert und wieder abgeschliffen?

    AntwortenLöschen
  6. Alles klar. Danke für die Antwort :-)

    AntwortenLöschen
  7. WOWWWWW......Annette....bin auch sprachlos!!!!
    Ich liebe so krasse Veränderungen :o)
    Die Kästchen sind super hübsch geworden!

    Liebe Grüße und einen schönen Feiertag!
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Annette, was für eine Verwandlung - Klasse!
    Mein Bad könnte das auch vertragen, aber im Moment trimme ich erstmal Küche und Wohnzimmer auf Shabby- aber dann...

    Für den Moment beneide ich dich, dass du so ein schönes Bad nun hast!

    Ich wünsche dir noch einen schönen Restabend

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Annette,ich hasse Renovierungsarbeiten ,aber das Ergebnis ist immer super:O) Das Fenster mit dem Aufkleber sieht super aus.Liebe Grüsse Belinda

    AntwortenLöschen
  10. Wow - was für eine Veränderung!!!
    Wunderschön!

    Grüßle, Biene

    AntwortenLöschen