Sonntag, 7. Juli 2013

Kirchweihspaziergang

Hallo Ihr Lieben,
bei uns ist ja in den Sommermonaten immer sehr viel los. Überall finden tolle Dorffeste statt und jedes Dorf feiert natürlich auch seine Kirchweih. Wir waren heute auch auf einer Kirmes in unserer Nähe und zwar wieder Mal in Seßlach. Mein Schatz und ich lieben einfach dieses wunderschöne mittelalterliche Städtchen und nutzen fast jede Gelegenheit, um dort ein paar schöne und entspannende Stunden zu verbringen.

 
Schaut mal, was ich da entdeckt habe - ein Storchennest. Ich weiß gar nicht mehr, wann ich die letzten Störche gesehen habe. Ich weiß noch als Kind, da waren in unserem Dorf jedes Jahr die Störche da. Das hat mich damals schon fasziniert.
Und als ich heute dieses Nest gesehen habe, kamen natürlich sofort Kindheitserinnerungen auf ;-)
 
 
 
Hier habe ich mal ein Stück Stadtmauer fotografiert. Die Altstadt von Seßlach wird auch heute noch nahezu vollständig von ihrer mittelalterlichen Mauer umgeben.
 
 
Dies ist eines der Stadttore
 
 
Und was die Stadtmauer noch romantischer macht, sind die wunderschönen Rosenstöcke, die überall angepflanzt sind.
 
 
 
Wir waren zwar schon öfters hier, aber es gibt immer wieder "neue" tolle kleine Gässchen zu erkunden.
 
 
 
 
Und da ja dieses Wochenende Kirchweih ist, sind wir natürlich auch in die Kirche gegangen, um etwas zu verweilen, nachzudenken und ein paar Fotos zu machen.
 
 
 
 
 
Ich wünsche Euch eine wundervolle sonnige Woche.
Bis bald und GGLG
Annette

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen