Sonntag, 11. August 2013

Antike Schätzchen...

...oder besser gesagt habe ich ein paar Schachteln so "verwandelt", dass sie wie uralte antike Schätzchen wirken. Ich hatte wieder mal eine "Eingebung" und wollte, genau wie in meinem Esszimmer (übrigens folgen ganz bald Fotos vom Esszimmer, denn es ist kurz vor seiner Vollendung) einfach mal mit etwas Farbe (naja, die Farbe ist nicht ganz sooo bunt ausgefallen) herum experimentieren. Der richtig schöne antike Stil musste es werden. Und so habe ich mich mal an ein paar Schachteln gewagt, die mir meiner Meinung nach ganz gut gelungen sind. Aber schaut selbst und sagt mir, wie Euch die Schachteln gefallen: 

 zwei XXL-Streichholzschachteln, die man nicht nur zur Deko, sondern auch als Geschenkverpackung verwenden kann


und eine kleine (normale) Streichholzschachtel, die man wunderbar dekorieren kann mit schönen Kerzen 

auch an die ovalen Schachteln - die ich bis jetzt immer nur in weiß hergestellt habe - habe ich mich gewagt

 außerdem habe ich noch ein paar Lesezeichen - natürlich auch im Vintage-Stil - hergestellt


Ich hoffe, dass Euch meine neuen "antiken" Schätzchen gefallen.
Bis bald Ihr Lieben.
GGLG Annette

Kommentare:

  1. Liebe Annette,
    die sehen wirklich PERFEKT antik aus, richtige Shabby-Schick-Schmuckstücke!!!!
    Ganz herzliche Rostrosengrüße,
    Traude

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Annette,
    die sehen wirklich PERFEKT antik aus, richtige Shabby-Schick-Schmuckstücke!!!!
    Ganz herzliche Rostrosengrüße,
    Traude

    AntwortenLöschen
  3. hallöle---- DE HASCH VOOLLE SCHEEEN gmacht:::: I HOB A MOL SELE probiert aber meine san nit sooo scheeeen gworden;;;; los da no an LIABN gruaß do.... BIRGIT

    AntwortenLöschen
  4. DIe Schachteln sind einfach traumhaft schön geworden!

    LG SAbine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Annette, ganz zauberhaft sind die geworden..... bin ganz verliebt♥
    Ich wünsche dir eine schöne Woche!
    Katja

    AntwortenLöschen