Samstag, 26. Oktober 2013

Weihnachtswunsch...

...von meiner Mama an mich ist ein selbst gebastelter Kalender. 
Ich habe mir für dieses Jahr (2013) einen Kalender selbst gebastelt mit schönen Vintage-Fotos. Das hat meiner Mama sooo gut gefallen, dass sie sich als Weihnachtsgeschenk einen Kalender gewünscht hat, den ICH - in meinem so geliebten Vintage-Stil, - selbst gebastelt habe. 
Ich habe mir viele Gedanken gemacht - nur nostalgische Fotos waren für mich nicht perfekt, es muss noch was "Persönliches" was dazu. 
Ich habe mir dann überlegt, dass ich auf jeden Fall für jeden Monat einen persönlichen Spruch hinzufüge.
Heute Abend habe ich den Entwurf meines Kalenders fertig gestellt und ich möchte, bevor ich mit meinem Kalender "in Produktion" gehe, gerne noch Eure Meinungen hören, vielleicht habt Ihr noch Verbesserungsvorschläge. 


Das Titelblatt 


Lebenssprüche, die ich für jeden Monat ausgesucht habe (gut!!! gleich der erste Spruch - ist mega bekannt ;-) Forrest Gump) aber er passt zu meiner Mama - wie die Faust aufs Auge ;-)


Mit allen anderen Sprüchen kann sich meine Mama ebenfalls identifizieren


Ja Mama!


Lebe Dein Leben 


Alles Liebe zum Muttertag

  
Meine Mama hat im Juni Geburtstag


Meine Mama hat unheimlich viel erlebt als kleiner Engel (sie war ein kleines Mädchen, als die Bomben auf ihr Elternhaus geworfen wurden)


ich gebe alles was ich kann, aber es kommt nur sehr wenig zurück


Ich bereue keinen Fehler, den ich gemacht habe. Ich bereue nur die guten Taten, die ich für die falschen Menschen gemacht habe.


Mein Papa ist im Oktober vor 10 Jahren verstorben


Mensch Mama - DU BIST!!!!!


MAMA - wenn dieser Kalender das Ende erreicht hat - den DEZEMBER - dann
LEBE DEIN LEBEN - ENDLICH!!!
(endlich mit 81 Jahren - Du hast es verdient!!!)

Deine Annette

Kommentare:

  1. Was für eine schöne Idee! Wunderschöne Bilder und zu Herzen gehende Sprüche - das wird deiner Mutter gefallen! Ich weiß ja nicht, wie groß der Kalender wird, aber bei manchen habe ich Probleme, die Texte zu lesen. Auch gefällt mir das knallige Rot zu den zarten Bildern nicht so gut, aber das ist ja alles Geschmacksache, denn es ist ein mit Liebe gemachtes Geschenk.
    Du mußt uns verraten, was deine Mutter dazu sagt!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anette ,

    ich finde dIe Kalenderidee und Deine Sprüche ganz besonders schön !Das hast Du perfekt kombiniert .Die Schrift ist manchmal nicht gut zu lesen, vielleicht kannst Du die Farbe verändern.
    Auf jeden Fall ist ein ganz besonderes Geschenk , hast Du toll gemacht !!!
    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Annette,
    ein einzigartiger Kalender, so wunderschöne Bilder und tolle Sprüche. Ich würde vielleicht die Schriftfarbe rot und gelb ändern .... aber du kennst deine Mama ja gut und wirst wissen, was ihr gefällt.
    In jedem Fall ein sehr persönliches Geschenk♥
    Liebe Grüße von katja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Annette, da hast du dir aber wahre "Gustostückerl-Nostalgiefotos" ausgesucht! Sie gefallen mir sehr gut, und die Sprüche auch - wobei ein Spruch doppelt vorkommt (auf Bild 2 und 6) Was die Farben und die dadurch entstehende Lesbarkeit betrifft, geht's mir so wie manchen anderen, die hier kommentiert haben - das Rot und das Gelb kommt mir zu dem nostalgischen Fotostil etwas zu heftig vor... vielleicht kannst du die Sprüche ja eher am Bild-Hintergrund unterbringen (oder den Text mit einem halbtransparenten Untergrund unterlegen)? Aber wie gesagt, das nur als Anregungen, ich finde deinen Mamakalender TOLL und bin überzeugt, sie wird begeistert sein!!!
    ✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ
    Allerliebste rostrosige Grüße,
    Traude ♥♥♥♥

    AntwortenLöschen
  5. Großartig, liebe Annette, ich bin wahrlich begeistert. Und deine Mama wird es auch sein. Allerdings gebe ich Traude recht, was die Schrift betrifft.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen