Sonntag, 27. Januar 2013

Flowers

Hallo Ihr Lieben,
die ganze Woche war es bei uns sooo richtig kalt und heute ist es schon wieder trübe wie im November. Nieselregen für die kommende Woche wird uns auch voraus gesagt.
Irgendwie war mir wegen des grauen Wetters nach Farben zumute und deswegen zeige ich Euch ein paar Farbtupfer in Form von schönen Blümchen. Ich denke, dass Ihr Euch auch etwas daran freuen könnt ;-)











Also, so lange uns draußen noch die dunkle Jahreszeit beherrscht, müssen wir wohl mit den Bildern vorlieb nehmen. Aber ewig ist es ja nicht mehr hin, bis sich die ersten zarten  Frühlingsblümchen in den Gärten wieder zeigen.
Ich wünsche Euch eine schöne neue Woche.
Bis bald und GLG
Annette

Freitag, 18. Januar 2013

Ein paar weiße Frühlingsblümchen...

...habe ich mir ins Haus geholt ;-) 
Jaaa, nach Weihnachten ziehen bei uns immer gleich die ersten Frühlingsblüher ein. Da ja bei uns die Weihnachtsdeko immer bis zum 6. Januar - Heilig Drei Könige - stehen bleibt, kribbelt es mir schon immer in den Fingern, die Deko danach umzugestalten ;-) Aber es ist noch keine richtige Frühlingsdeko - wäre ja trotzdem ein wenig früh - nur ein paar Hyazinthen sind eingezogen. Ich liebe ihren Duft. 









Die esten Osterhasen und Ostereier habe ich auch schon für meine Nostalgie-Schmiede hergestellt ;-)

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.
Bis bald und GGLG 
Annette



Samstag, 12. Januar 2013

Schränkchen und Regale

Hallo Ihr Lieben,
heute möchte ich Euch mal wieder was aus meiner Nostalgie-Schmiede zeigen. Und zwar habe ich die Kategorie: Kleinmöbel neu aufgenommen. Hier könnt Ihr ein paar Wandregale und kleinere Schränkchen, die ich etwas aufgehübscht habe, anschauen. Einige der Regale schmückt eine tolle Rosenbordüre. Ich denke jeder, der dem Landhausstil verfallen ist,  findet sie bestimmt klasse.











So, das wars auch schon wieder für heute. Ich wünsche Euch noch ein schönes Restwochenende.
Bis bald und GGLG
Annette

Montag, 7. Januar 2013

Einfach schöner leben...

...und lernen, das Leben endlich wieder zu genießen - Das war für das Neue Jahr 2013 neben meinen anderen guten Vorsätzen, wie unter anderem etwas mehr Sport machen, besser auf die Ernährung achten etc. - ein ganz wichtiger Punkt für mich.
Im letzten Jahr war mein "Lieblingswort" STRESS ;-(. Ich habe leider all die schönen Dinge, die es im Leben gibt, nicht mehr berücksichtigt und habe auch prompt die Quittung dafür bekommen. 
Deswegen habe ich mir für dieses Jahr fest vorgenommen, mich mehr um mich zu kümmern und mehr für mich und meine Gesundheit zu tun. Und das Beste ist, dass ich ganz große "Hilfe" dabei bekomme - auch mein Schatz hat sich nämlich dazu bereit erklärt, mich voll und ganz zu unterstützen. Obwohl ich seine wahren Hintergründe kenne (er jammert seit 2 Jahren, dass er abnehmen  muss ;-)) freue ich mich natürlich, dass wir gemeinsam zum Nordic Walking gehen und auch gemeinsam unsere Ernährung
umgestellt haben. 
Wir haben einen wunderbaren Park in unserem Ort, welchen wir nun ständig (damit wir nicht übermütig werden - jeden 2. Tag) besuchen. Und ich kann Euch sagen - ich kann endlich wieder die Natur (bei jedem Wetter!!) genießen. Ich liebe es, dass ich am Sonntagmorgen vor dem Frühstück wieder frische, klare Luft atmen und die Ruhe genießen kann. 










Ich wünsche Euch eine schöne Woche - genießt das Leben - bis bald und GGLG
Annette
 

Samstag, 5. Januar 2013

Die Nostalgie-Schmiede hat wieder geöffnet

Hallo Ihr Lieben,
die Feiertage sind vorbei und der Alltag hat uns wieder. Die letzten Tage bin ich endlich wieder mal dazu gekommen ein paar neue Artikel für meine Nostalgie-Schmiede herzustellen. Hier könnt Ihr meine neuen kreativen Ergüsse anschauen ;-)
 Eine Metallkanne in Form einer Milchkanne habe ich mit einem Vintage-Motiv verschönert.
 Ebenso die beiden Metalldosen.
 In einen kleinen Bilderrahmen in Barock-Optik habe ich ein schönes Motiv mit Akelei angebracht.
Ich liebe solche Motive mit Blumen aus dem Bauerngarten.

 Eine Uhr in Form eines Weckers habe ich auch shabby aufgehübscht.
 Ebenso eine Wanduhr ;-)

 Zur Aufbewahrung für die schöne Jeanne d'arc Living habe ich einen Zeitschriftenkorb aus Rattan weiß gestrichen.
Außerdem habe ich noch ein Namensschild oder Dekoschild hergestellt.

 Und da wir ja Alle schon wieder auf den Frühling warten, habe ich noch ein Hyazinthenglas aufgehübscht, damit wir wenigstens unser zu Hause mit Frühlingsblühern schon mal darauf vorbereiten  können ;-)
and last but not least ...


 ... habe ich mich mal an Platzteller oder besser gesagt Dekoteller "gewagt", die ich auch weiß gestrichen, geschliffen und mit einer schönen alten Schrift verschönert habe.

So, das waren meine Neuigkeiten. Ich hoffe, sie gefallen Euch.
Übrigens - meine Vorsätze für das Neue Jahr habe ich bis jetzt "durchgezogen" Aber davon beim nächsten Mal mehr ;-)
Ich wünsche Euch noch ein schönes Restwochenende.
GGLG und bis bald
Annette